Aus GEZ wird nun AZDBS?

Was wird nun aus der GEZ, wenn es keine Rundfunkgebühren mehr gibt,  sondern nur noch allgemeine Zwangsbeiträge?

In den Medien wird die Abkürzung AZDBS genannt,  die dann den so negativ besetzten Namen GEZ auslöschen soll.

Doch ist diese Bezeichnung besser? Allein die Anfangsbuchstaben AZ ?
Allgemeiner Zwangsbeitrag ist mir klar, aber für was stehen die anderen Buchstaben DBS?
:) :) :)

Woran denken Sie, wenn Sie von dieser Abkürzung hören?
Ich bin ja nun vorbelastet und auch die Endung DBS assoziiert bei mir als Informatiker  sofort ein  DatenBankSystem.

Und damit liege ich als Informatiker gar nicht so weit daneben, denn in der Tat wird der neue Rundfunk(zwangs)Beitrag maßgeblich durch den Abgleich vieler Daten erhoben.
Was die Volkszählung in den letzten Jahrzehnten nicht geschafft hat, was Zensus2011
stichprobenartig  hochrechnen mußte, … das alles wird der neue Rundfunkbeitrag, der als Wohnungsabgabe oder Haushaltsabgabe verkauft wird ,  detailliert belegen und auch div. anderen Behörden  zugängiglich machen,  denn der AZDBS -Datenpool ist umfangreich vernetzt.
Datenschutz wurde nicht beachtet!!!
In diesem Zusammenhang gefällt mir ein Erhebungsbogen des bekanntesten GEZ-Kritikers B. Höcker ein,  der eine gute Antwort auf die neuesten Auskunftersuchen der GEZ bietet bzw. gibt. [-> Link]

Auch ich werde erst dann Auskunft geben, wenn die neuen Herren des AZDBS meine! Datenauskunftersuche erfüllen.
Ich bin mir ganz sicher, dass im Jahre 2013/ 2014 festgestellt wird, dass diese Datenerfassung zur Erhebung des neuen Rundfunkbeitrages in vielen Punkten verfassungswidrig war, doch dann ist es wie üblich wieder zu spät.

Also wert Euch liebe BürgerInnen und Bürger. Unsere Grundrechte werden eben nicht am Hindukusch verteidigt, sondern hier im eigenen Land.

3 Comments

  1. juliadiets.com 24. März 2016 23:53 Antworten

    GEZ gibt es nicht mehr. Die haben sich aus taktischen Grunden umbenannt in Beitragsservice .

    http://juliadiets.com/dried-fruit-diet/

  2. U.Heyne 11. Juni 2012 07:58 Antworten

    Zwangsbeitrag für ARD und ZDF pro Haushalt. Egal ob zwei oder zehn Personen darin leben. Ich kenne einige Famielien, die ohne Fernseher leben. Fragwürdig wie viele Gesetze in Deutschland.
    Wann kommt dann endlich auch noch die Strassenbenutzungsgebühr für alle Bürger, egal ob sie die öffentliche Strassen mit dem Auto , dem Fahhrad oder zu Fuß benutzen.
    Vieleicht ist eine solche Gebür nicht verfassungswiedrig.
    Sollten die Politiker mal aufgreifen und prüfen.

  3. admin 31. Mai 2012 15:10 Antworten

    Irgendwie assozierte ich diese Abk. AZDBS nach dem soeben beendeten Eurovision Song Contest mit dem Land “Aserbaidschan”!
    Und knapp daneben. Es gibt dort eine Uni mit Abk. AZDBS?
    :)

Hinterlasse eine Antwort

Connect with:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>